In der Dorflinde ist ab sofort die sogenannte „Notfalldose“ erhältlich.

In dieser Dose ist ein Notfall-Infoblatt enthalten, in dem alle gesundheitsrelevanten Daten wie Gesundheitszustand, Allergien, Medikamente, Kontaktpersonen und weitere Einzelheiten eingetragen werden, gerne auch mit Unterstützung des jeweiligen Arztes.
Diese Informationen sind in Notfallsituationen von großer Relevanz, damit die verständigten Rettungsdienste noch gezielter auf die jeweilige Situation reagieren können. Die Dose wird daheim im Kühlschrank aufbewahrt - aus dem einfachen Grund, da in jedem Haushalt ein Kühlschrank vorhanden ist und dieser von den Rettungskräften schnell gefunden wird.
Weitere Informationen und die Dose selbst erhalten Sie zu den Öffnungszeiten im Büro der Dorflinde oder unter www.notfalldose.de.